Männer in Balance

Das Blog für
Männer in Führung

Jeder trägt verschiedene Seiten in sich. Für Männer, gerade solche Männer, die erfolgreich sind und sein wollen, ist es wichtig, diese Seiten in Balance zu bringen. Die vier Archetypen helfen dabei besonders gut.
Erfahren Sie hier mehr über meine Arbeit, Männer in Balance zu bringen.

Zuviel Liebhaber lässt die Empathie zum Hindernis werden.

Zuviel Liebhaber – haltlose Empathie

Es stehen harte Entscheidungen an, in Meetings wird mit harten Bandagen gekämpft. Sie als (starker) Mann, als Entscheider, stehen mittendrin und wollen nur eines: Eine Lösung, mit der alle leben können. Sie wollen bloß keinen Streit. Sie wollen Harmonie. Konflikte sind nicht Ihr Ding? Schon gar nicht, wenn Sie sich

Weiterlesen »
Der Archetyp des Liebhabers steht für die Balance zwischen Härte und Emotion.

Zu wenig Liebhaber – zu viel Realist

Sie gelten als sachlicher Realist – aber das ist Ihnen nicht mehr genug? Dann wird es Zeit, Ihren inneren Liebhaber zu aktivieren. Sie werden im Unternehmen vor allem geholt, wenn es darum geht, mit männlicher Härte Strukturen zu sanieren. Sie sind bekannt für Ihre klaren und zielorientierten Entscheidungen. Sie räumen

Weiterlesen »
Magier in Balance

Der Magier in Balance

Dann ist Ihr Magier, der vierte der Archetypen in Ihnen, in Balance. Der Magier steht für Weisheit, für Intuition und Wissensvermittlung. Er entwickelt langfristige Visionen und findet innovative Lösungen für die Zukunft. Ein gut balancierter Magier gilt als Führungspersönlichkeit, die neue Technologien vorantreibt, Innovationen fördert und unser aller Zukunft maßgeblich

Weiterlesen »
König in Balance

Wenn der König stabil und weise ist

Verkörpern Sie Führungsqualitäten, indem Sie Stabilität, Weisheit und Fürsorge in Einklang bringen? Das lässt sich damit erklären, dass Ihr innerer König in Balance ist. Was wie aus einem Märchen klingt, gilt als einer der stärksten Archetypen, die das Thema Führung beeinflussen. Der innere König sorgt für eine natürliche, männliche Autorität

Weiterlesen »
Liebhaber in Balance

Empathie ist männlich – Der Liebhaber in Balance

Verständnis und Wertschätzung werden einem nicht in die Wiege gelegt. Und Sie fragen sich, warum nicht alle Männer so ticken? Manche Männer in ihrem Umfeld wirken kalt und distanziert, zeigen wenig Verständnis und sind für Sie kaum erreichbare Realisten. Egal, wie Sie kommunizieren, Sie kommen einfach nicht nah ran. Wieder

Weiterlesen »
Krieger in Balance

Wenn der Krieger in Balance ist

Sobald Sie die Krieger-Energie richtig kanalisieren, können sie damit viel bewegen. Wenn Sie lernen, diesen Tiger zu zähmen und zu reiten, statt von ihm geritten zu werden, dann gibt Ihnen das eine große Kraft, Sie können fokussiert ein Ziel verfolgen, sich durchsetzen und entschlossen voran gehen. Archetypen, wie der Krieger,

Weiterlesen »
Video vom Vortrag beim Greator Festival, Heiko van Eckert

„Hier bin ich Mann, hier darf ich sein“ beim Greator Festival

Schauen sie kurz rein in den Zusammenschnitt meines Vortrages beim Greator Festival. Ich freu mich, wenn ich Sie beim nächsten Live-Vortrag persönlich begrüßen kann! Termine finden Sie hier → Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren Transkript des Vortrags beim

Weiterlesen »

Empathie ist nur ein Trend?

„Ein Indianer kennt keinen Schmerz“, „Hör auf zu heulen, sei ein Mann!“, „Sei kein Weichei!“ und ähnlich, prägende Sätze konditionieren uns Männer schon von frühester Kindheit an nicht nur im Elternhaus, sondern auch in der Schule, in der Ausbildung und später im Job. Die Erwartungshaltung an den Mann als Versorger,

Weiterlesen »